Machen Sie Ihre Geräte sicher

Beugen Sie dem Klau und Missbrauch Ihrer Daten vor und schützen Sie Handy, Tablet & Co. vor kriminellen Hackern! Mit diesen Tipps eines Security-Experten machen Sie ihre Geräte sicher.

Machen Sie Ihre Geräte sicher (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Tipp Nummer 1:
Das Gerät immer mit einem Passwort oder einer PIN sperren. Beides sollte nicht zu kurz sein, damit man es eben nicht zu leicht erraten kann. Sprich: Passwörter wie „abcde“ oder PINS, wie 1111, sind an der Stelle einfach mal raus.

Tipp Nummer 2:
 Immer eine aktuelle Alternativadresse oder eine zweite Telefonnummer angeben, um das Gerät/Konto im Zweifelsfall im Nachhinein sperren zu können.

Tipp Nummer 3:
Sofern möglich, immer eine mehrstufige Anmeldung aktivieren. Das bieten die meisten großen Anbieter an. Das heißt, hier braucht man nicht nur das Passwort für das Google- oder das Apple-Konto, sondern zusätzlich noch einen zweiten Faktor, wie zum Beispiel eine Einmal-PIN oder eine sogenannte Notfall-PIN.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *

    Einen Kommentar anzeigen