Luca wurde körperlich misshandelt

Der fünfjährige Luca musste vor seinem Tod leiden. Die Obduktion des Jungen aus Viersen hat gezeigt wie er körperlich misshandelt wurde. Es soll stumpfe Gewalt auf Kopf und Bauch gegeben haben, die zu inneren Verletzungen geführt haben. Außerdem wurde das Kind gewürgt. Gegen den Lebensgefährten der Mutter Martin S. wurde Haftbefehl wegen Totschlags erlassen. Er bestreitet die Tat zwar weiterhin, die Polizei hält den 26-Jährigen aber für überführt. Die Mutter ist wieder auf freiem Fuß. Die Misshandlungen soll es schon lange immer mal wieder gegeben haben, Lucas Halbschwester soll bereits vor einem Jahr vom Jugendamt aus der Familie geholt worden sein.

Luca wurde körperlich misshandelt (Foto: Facebook)

 Bild: Facebook,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 26.10.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Facebook,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *