LKW zerquetscht Auto

Einen absoluten Horror Crash gab es auf der A33 bei Gütersloh – da hat ganz offensichtlich der Fahrer eines 40-Tonners einen anderen LKW übersehen, der auf dem Seitenstreifen stand. Das besonders tragische, ein anderes Auto, welches mit all dem nichts zu tun hatte, traf es am Ende am schlimmsten.

LKW zerquetscht Auto (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Der Dacia ist kaum noch zu erkennen – er wurde nahezu komplett von einem LKW zerquetscht. Die 69-Jährige Beifahrerin konnte nur noch tot geborgen werden, ihr Mann, der Fahrer des Wagens liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Ein 73-jähriger LKW-Fahrer hatte seinen 40-Tonner auf dem Standstreifen abgestellt – warum ist noch nicht klar. Ein anderer LKW-Fahrer übersah den abgestellten Laster, fuhr hinten auf und kippte zur Seite. Dabei begrub er den Kleinwagen aus Hessen und die beiden Insassen unter sich.

Beide LKW-Fahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt und in umliegende Kliniken gebracht. Die Aufräumarbeiten dauerten bis zum morgen an – die A33 war in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 13.12.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *