„Lieblingsmensch“Kalender zeigt wie Inklusion funktioniert

Die Dortmunder Fotografin Steffi Kirstenpfad zeigt in ihrem Kalender wie Inklusion funktionieren kann. Dazu hat sie Kinderfreundschaften zwischen Kindern mit und ohne Handicap abgelichtet. Was die Fotografin dazu bewegt hat und was genau diesen Kalender so besonders macht, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag.

"Lieblingsmensch"Kalender zeigt wie Inklusion funktioniert (Foto: Steffi Kirstenpfad Fotografie)

 Bild: Steffi Kirstenpfad Fotografie,

Wie Sie bei dem Gewinnspiel mitmachen können, erfahren Sie auf der Facebookseite von SAT.1 NRW

Teilnahmebedingungen „Verlosung „Lieblingsmensch“ Kalender“

1. Wer hat die Chance auf den Kalender?
Die Chance auf den Kalender haben alle Personen über 18 Jahre, sofern sie nicht Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen von „17:30 SAT.1 NRW“, der WestCom Media Group oder Verwandte von Mitarbeitern dieser Unternehmen sind, die die Facebook-Seite von „SAT.1 NRW“ abonniert haben, und mit dem Wort „Kalender“ den Post kommentiert haben.

2. Was müssen Sie tun?
Für die Chance auf den Kalender muss man die Facebook-Seite von „SAT.1 NRW“ abonniert haben und mit dem Wort „Kalender“ den Post kommentiert haben.
Der Gewinnspielzeitraum befindet sich in der Zeit vom 22.11.2017 bis zum 24.11.2017, 15:00 Uhr.
Die Gewinner erklären sich alle bereit im Falle eines Gewinns für einen Beitrag im Rahmen des Regionalmagazins „17:30 SAT.1 NRW“, auf der „SAT.1 NRW“-Facebookseite und der „SAT.1 NRW“-Homepage im Zusammenhang mit der Gewinnübergabe mitzuwirken.

3. Gewinnspielzeitraum: Vom 22.11.2017 bis zum 24.11.2017, 15:00 Uhr.

4. Wie ermitteln wir die Gewinner?
Per Losverfahren.

5. Wie nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf?
Der Gewinner/die Gewinnerin wird über die Facebookseite von SAT.1 NRW kontaktiert. Sollte ein ermittelter Gewinner nicht erreicht werden oder sich innerhalb von zwei Stunden nicht zurückmelden wird ein neuer Gewinner entsprechend der Bestimmungen von Punkt 5 ermittelt. Die Gewinnübergabe erfolgt postalisch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

6. Wie geht es dann weiter?
Nach Ermittlung des Gewinners wird sich die Redaktion davon überzeugen, ob er nach Punkt 1 den Gewinn entgegen nehmen darf. Sollte dies nicht der Fall sein, verfällt ein möglicher Gewinnanspruch und es wird ein neuer Gewinner entsprechend der Bestimmungen von Punkt 5 ermittelt.

7. Was ist der Gewinn?
Zu gewinnen gibt es einen „Lieblingsmensch“ Kalender von der Dortmunder Fotografin Steffi Kirstenpfad.

8. Eine Auszahlung des Gewinns, sowie Teilauszahlungen sind ausgeschlossen.
Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von Euch bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern „17:30 SAT.1 NRW“. Die bereitgestellten Postings werden einzig dafür weiterverwendet, um ggf. in der Sendung “17:30 SAT.1 NRW” gezeigt zu werden. Die uns übermittelten Daten in Zusammenhang mit Ihrem Profil werden von uns zudem dazu verwendet, um Sie ggf. erreichen zu können, wenn Ihr Posting im Rahmen dieser Aktion ausgewählt wurde.

Schlagwörter: Behinderung, Dortmund, Down-Syndrom, Fotografin, Gewinnspiel, Inklusion, Kalender, Kinder , Kinderfreundschaften , Model

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 22.11.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Steffi Kirstenpfad Fotografie,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *

    Einen Kommentar anzeigen