Landarztschwund

Dass der Landarztschwund sich in ländlichen Regionen NRWs zuspitzt, fürchtet die kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe. Grund ist, dass am Jahresende eine Regelung ausläuft, die die Anzahl der Hausärzte in den Städten im Ruhrgebiet begrenzt. Fällt die Grenze weg, könnten sich bis zu 800 neue Hausärzte dort ansiedeln, fürchtet die Vereinigung. Auf Kosten der Landarztpraxen. 

Landarztschwund (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 27.06.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *