Künstliche Baustellen auf NRWs Autobahnen

Schon länger versucht die Bezirksregierung Köln mit reduzierter Geschwindigkeit, Hinweisschildern und einem Blitzer die Unfallzahlen zu senken, doch dies ohne Erfolg. Seit März allerdings gibt es keine neuen Unfälle auf dem Streckenabschnitt und der Grund dafür ist eine Baustelle. Das gibt in Köln nun Anlass zu einer ganz besonderen Überlegung.

Künstliche Baustellen auf NRWs Autobahnen (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Auto, Autobahn , Autofahrer , Baustelle , Fake , Geschwindigkeit , LKW , Unfall , Unfallkommission , Verkehrsteilnehmer

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 05.05.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *