Klare Regeln für die Tattoo- und Piercingbranche

Schätzungen zufolge sind in Deutschland 12 Millionen Menschen tätowiert und trotzdem gibt es keine richtige Berufsgenossenschaft oder einheitliche Hygienestandards. Eine Frau aus Essen setzt sich nun dafür ein, dass jetzt endlich mal Ordnung in die künstlerische Branche kommt.

Klare Regeln für die Tattoo- und Piercingbranche (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Arbeit, Beruf, Berufsgenossenschaft, Essen, Handel, Hygiene, Piercing, Standards, Tattoo, Tätowierung, Unternehmensberaterin

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 23.10.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *