Kein Streit um Maut

Das Verkehrsministerium in Düsseldorf wehrt sich heute gegen Berichte, wonach NRW im Bundesrat Gegenanträge zur PKW-Maut nicht unterstützt haben soll. Verkehrsminister Michael Groschek bleibt weiter ein Gegner der Maut. Vize-Ministerpräsidentin Sylvia Löhrmann von den Grünen hatte Groschek zuvor kritisiert. Die Maut ließe sich aber durch NRW eh nicht mehr verhindern, so der Verkehrsminister. Bestimmte Autobahnabschnitte in den Grenzregionen zu Holland und Belgien sollen aber zum Beispiel von der Abgabepflicht befreit werden.

Kein Streit um Maut (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 28.02.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *