Jedes dritte Unternehmen von e-crime betroffen

Der digitale Fortschritt macht vieles einfacher, auch für Unternehmen. Doch dadurch steigen die Risiken: Mehr als jede dritte Firma in Deutschland ist letztes Jahr Opfer von elektronischer Kriminalität geworden. Das Wirtschaftsforschungsunternehmen KPMG hat heute in Düsseldorf dazu eine Studie vorgestellt.

Jedes dritte Unternehmen von e-crime betroffen (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Computersabotage, Datendiebstahl, Erpressung, Feind, Fortschritt, Hakerangriff, Internet, Kriminalität, Risiken , Unternehmen

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 12.04.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *