Hohe Wahlbeteiligung in NRW für Türkei-Referendum

Die Wahlbeteiligung für das türkische Verfassungsreferendum war besonders im Ruhrgebiet hoch. Nach Angaben der Wahlkommission haben in Essen fast 70 Prozent der dort lebenden Türken abgestimmt. Im Rheinland war die Quote ähnlich hoch und in Düsseldorf waren es über 57 Prozent. In Münster dagegen stimmten nur rund 23 Prozent der Türken ab. Das Referendum in der Türkei findet am 16. April statt. 

Hohe Wahlbeteiligung in NRW für Türkei-Referendum (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Deutschtürken, Düsseldorf, Erdogan, Essen, Münster, Referendum, Rheinland, Türkei, Verfassungsreferendum, Verfassungsänderung, Wahlbeteiligung, Wahlen

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 10.04.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *