Hecking bei Gladbach

Für die Fans von Borussia Mönchengladbach war die Hinrunde in der Bundesliga ein ziemliches Wechselbad der Gefühle – am Anfang toll, am Ende – so schlecht, dass Trainer Andre Schubert entlassen wurde. Heute hat Borussia seinen neuen Trainer vorgestellt – der heißt Dieter Hecking, war zuletzt in Wolfsburg – ist aber eigentlich ein echtes NRW-Urgestein – der hier schon gut rumgekommen ist.

Hecking bei Gladbach (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Der neue Chefcoach von Borussia Mönchengladbach kennt sich aus in Nordrhein-Westfalen. Als Fußballer hat er sogar in Gladbach angefangen – vor über 30 Jahren.

Geboren wurde Dieter Hecking im tiefsten Ruhrgebiet – in Castrop-Rauxel. Aufgewachsen ist er dann aber in Soest. Trainer war er zuerst in Verl – im Kreis Gütersloh. Und später bei Alemannia Aachen – als die noch erfolgreich waren. Die hat er damals als Trainer in die erste Liga geführt. Hecking hat also ziemlich viel NRW im Blut.

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 04.01.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *