Haniel in Duisburg macht 2016 hohe Gewinne

Der Duisburger Familienkonzern Haniel hat 2016 seinen Gewinn deutlich gesteigert. 144 Millionen Euro sind es insgesamt und das hat sehr positive Auswirkungen: Aktuell arbeiten rund 14.000 Menschen für Haniel und das Unternehmen will neue Jobs schaffen. Aktuell besteht das Duisburger Familienunternehmen schon aus mehreren Geschäftssparten. Dazu ist Haniel mit 25 Prozent an der Metro beteiligt. In diesem Jahr sucht man nach Möglichkeiten sich zu vergrößern und andere Firmen aufzukaufen.

Haniel in Duisburg macht 2016 hohe Gewinne (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Duisburg, Familienkonzern, Familienunternehmen, Gewinnzuwachs, Haniel, Metro, Steigerung, Umsatz, Unternehmen, Unternehmensgewinn

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 10.04.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *