Haare schneiden für den guten Zweck

Im November gründete der Friseurmeister Claus Niedermaier den Club „Barber Angels Brotherhood“, der schon nach kürzester Zeit unglaublich viele Mitglieder verzeichnet. Jeweils im 5er-Team verschönern sie monatlich die Obdachlosen in ihrer Region. Im Betreuungszentrum in Bonn bekamen heute bedürftige und obdachlose Menschen einen neuen Look.

Haare schneiden für den guten Zweck (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: , , , , , , , , , , Barber Angel Brotherhood, Betreuungszentrum, Bonn, Friseur , Friseurbesuch, Frisur, Gemeinnützigkeit, Haare, Obdachlose, Schere, Wohltat

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 24.04.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *