Geisterfahrer auf A4?

Die Trümmer auf der A4 verteilen sich auf hunderten von Metern auf der Autobahn – einige Autos wurden in zwei Hälften gerissen. Ein Falschfahrer soll das verursacht haben. Fünf kaputte Autos, drei Verletzte und ein Toter sind das Resultat. Zeugen berichten von einem Geisterfahrer, der zuerst auf dem Seitenstreifen in falscher Richtung fuhr – und dann auf die Fahrbahn gezogen ist. Dort knallte er mit einem LKW zusammen. Der Geisterfahrer schweb auch noch in Lebensgefahr. Die Autobahn musste gesperrt werden – es staute sich Kilometer lang.

Geisterfahrer auf A4? (Foto: Telenews Network)

 Bild: Telenews Network,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 20.01.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Telenews Network,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *