Gefahren bei der Sommerhitze

In einem Badesee in Kerken wollten sich zwei junge Männer bei der Hitze abkühlen, doch als einer von ihnen ins Wasser springt, geht er plötzlich unter. Etwas mehr als eine Stunde später finden Taucher nur noch seine Leiche. Auch in Köln wird aktuell ein 16-jähriger vermisst, der im Rhein geschwommen ist. Badeunfälle kommen in NRW immer häufiger vor. Mit 76 Badetoten hat NRW im letzten Jahr einen neuen Höchststand erreicht. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Gefahren bei der Hitze zu rechnen ist und wie man sich vor ihnen schützen kann.

Gefahren bei der Sommerhitze (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 20.06.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *