Gans boykottiert Renovierungsarbeiten

Das Bonner Hardtbergbad soll momentan renoviert werden, doch dies ist gar nicht so einfach. Denn eine brütende Kanadagans hat sich auf einer Grünfläche, mitten im Freibad, eingenistet. Das Bad will in drei Wochen eröffnen, aber die Gans wird hier wohl noch fünf Wochen brüten. Und die Handwerker, die dort eigentlich neue Fliesen verlegen wollten, sind zur eigenen Sicherheit erst einmal ausgeflogen.

Gans boykottiert Renovierungsarbeiten (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Angriff, Bonn, Eier, Eier , Fliesen , Freibad , Handwerker , Kanadagans, Nest , Renoviert, Ungefährlich

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 19.04.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *

    Einen Kommentar anzeigen