Feinstaubsensor selber basteln

Wenn Sie wissen wollen, wie es mit den Feinstaubwerten vor Ihrer Haustür aussieht, können Sie mithilfe eines selbstgebauten Sensors die Luftdaten selber messen. Beim Feinstaubsensor-Workshop, den es nun auch in NRW gibt, wird Ihnen detailliert gezeigt, wie das funktioniert.

Feinstaubsensor selber basteln (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Bauplan, Do-it-Yourself, Feinstaubbelastung, Feinstaubsensor, Feinstaubwerte, Landesumweltamt, Messnetzwerk , Sensoren, Workshop, basteln

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 11.04.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *

    Einen Kommentar anzeigen