Eisbahnsaison in NRW

Schlittschuhe raus und ab auf die Eisbahnen im Land. Immer mehr Eisbahnen in NRW öffnen ihre Flächen. Ab Samstag wird es an der alten Kokerei auf Zeche Zollverein wieder glatt. Schon heute stellten die Veranstalter ihr Konzept für die 1.800 Quadratmeter große Bahn vor. Sieben Euro kostet der Schlittschuhspaß für Erwachsene, fünf Euro für Kinder. Zu dem gibt es spezielle Familienpreise. Eisvergnügen gibt es auch bereits schon in Bonn im Stadtgarten, auf dem Dorstener Marktplatz und auf den Weihnachtsmärkten in Köln, Duisburg, und Witten. Ab 10. Dezember heißt es dann auch Bochum on Ice, zum ersten Mal kann man dann in der Jahrhunderthalle Schlittschuh laufen.

Eisbahnsaison in NRW (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 01.12.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *