Einzelhändler verlangt Beratungsgebühr

Für die Beratung in Sachen Kindertrage verlangt ein Einzelhändler aus Münster nun eine Gebühr von 25 Euro. Zu oft ließen sich Kunden in seinem Fachgeschäft ausgiebig beraten, um anschließend die Ware preiswerter im Internet einzukaufen.

Einzelhändler verlangt Beratungsgebühr (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 21.08.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *

    2 Kommentare anzeigen