Drogen-Oma vor Gericht

Edith W. ist 80 Jahre alt und kam heute mit einem Rollator ins Landgericht Essen. Schon kurz nach Beginn der Verhandlung fing sie an zu weinen und gestand: Sie hat ihrem Sohn beim Heroin Verkauf geholfen. Edith W. sagt heute den Richtern: Für sie sei das einfach braunes Pulver gewesen. Sie wollte etwas Abwechslung in ihrem Leben. Dass Sie gerade an Drogenschmuggel im großen Stil teilnimmt, hat sie scheinbar nicht gemerkt. Im November soll es das Urteil geben.

Drogen-Oma vor Gericht (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 21.10.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *