Der VRR fordert mehr Sicherheit in NRW

Immer häufiger werden Busfahrer oder Bahnmitarbeiter angegriffen. Die Zahlen sind in den letzten Jahren stets gestiegen. Die Fahrer und Kontrolleure werden am laufenden Band beleidigt und geschlagen. Jetzt reicht es dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr. Er fordert die Bürgermeister der Städte in NRW auf, mehr Geld in die Sicherheit des öffentlichen Nahverkehrs zu investieren.

Der VRR fordert mehr Sicherheit in NRW (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 09.02.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *