Corona-Tests: NRW-Kreise umgehen die Corona-Notbremse

Auch, wenn der Inzidenz-Wert in einer Region über 100 liegt, dürfen die Geschäfte bei uns weiter öffnen – sofern Kunden dann einen tagesaktuellen, negativen Corona-Test haben. Für Merkel ein Unding – sie sagt: Wo die Inzidenz über 100 ist, gibt es keinen Ermessensspielraum. Und damit zückt sie vor einem Millionenpublikum klar die gelbe Karte gegen ihren Parteichef und möglichen Kanzlerkandidaten Armin Laschet.

Corona-Tests: NRW-Kreise umgehen die Corona-Notbremse (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 29.03.2021 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,