Brückenbau nach Lego-Prinzip

NRW Verkehrsminister Michael Groschek hat in den Niederlanden nach einer Lösung für die maroden Brücken in unserem Land gesucht und das Lego-Bau-Prinzip gefunden. Denn auch die Brücke an der A46 in Hagen ist wie viele andere Brücken in NRW schlichtweg kaputt. Der Vorteil zur herkömmlichen Bauweise ist beim Lego-Bau-Prinzip der, dass die Bauteile schon im Lager vorproduziert werden. So bleibt die alte Brücke länger stehen, denn die Teile für die neue Brücke müssen vor Ort nur noch zusammengesetzt werden.

Brückenbau nach Lego-Prinzip (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: A46, Dorsten, Fuchs Gmbh, Hagen, Lego-Bau-Prinzip, Legobrücke, Marode Brücken, Michael Groschek, NRW Verkehrsminister , Staus

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 25.04.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *