Bloß kein Turbo-Abi

Das ist Marcus Hohenstein von der Initiative „G9 jetzt“ in Düsseldorf ein ganz besonders Anliegen. Darum hat der Gegner des verkürzten Abis dem NRW-Innenministerium heute 3000 Unterschriften vorgelegt. Damit soll ein Volksbegehren beantragt werden. Die Landesregierung hat ja inzwischen mehr als fünf Jahre Zeit gehabt auf die Bürger einzugehen und sie haben sich konsequent geweigert. Das Ministerium wird jetzt über die Zulassung des Antrags entscheiden. Sollte er zugelassen werden, muss Marcus Hohenstein für das Volksbegehren 1,1 Millionen Unterschriften gegen G8 vorlegen. Erst dann kann eine Entscheidung zum Turbo-Abi von der Politik erzwungen werden.

Bloß kein Turbo-Abi (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 29.11.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *