Blitzer Zurückzahl-Marathon

Alle die zu Unrecht vom A3 Blitzer am Dreieck Heumar geblitzt worden sind, können jetzt endgültig ihr Geld zurück verlangen – also auch alle diejenigen, die weniger als 250 Euro Bußgeld bezahlt haben. Immerhin geht es nach aktuellen Informationen um mehr als 280 Tausend Knöllchen. Das notwendige Formular haben wir heute auf der Homepage der Stadt aber noch nicht gefunden. Bis 30. Juni 2017 haben Betroffene Zeit sich zu melden.

Blitzer Zurückzahl-Marathon (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 15.02.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *