Biobauer klagt wegen Pflanzenschutzmitteln

Auf dem Feld in Lichtenau wächst Sellerie – alles 100 Prozent Bio, also ganz natürlich ohne Chemie. Eigentlich. Denn bei Proben werden auf dem Feld von Biobauer Hartmut Böhner Rückstände des Pflanzenschutzmittels Malibu gefunden. Er vermutet, dass es von den Nachbarn rüber geweht ist. Deshalb klagt Bio Bauer Hartmut Böhner heute vor dem Oberlandesgericht in Hamm.

Biobauer klagt wegen Pflanzenschutzmitteln (Foto: Privat)

 Bild: Privat,

Schlagwörter: Bio, Biobauer, Chemie, Feld, Glyphosat, Hamm, Hartmut Böhner, Klage, Nachbar, Oberlandesgericht Hamm, Pflanzenschutzmittel Malibu, Rückstände, Spritzungen

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 28.11.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Privat,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *