Bei Motorrad-Unfall: Probleme mit Rettungsgasse

Auf einer Bundesstraße in Lünen kam es am Sonntagabend zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Motorrad-Fahrer gestorben sind. Damit die Einsatzkräfte ungehindert zur Unfallstelle gelangen können bilden die Autos eine Rettungsgasse. Doch anstatt dass diese freigehalten wird nutzen einige Autofahrer die Gasse für sich.

Bei Motorrad-Unfall: Probleme mit Rettungsgasse (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 31.07.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *

    2 Kommentare anzeigen