Bedrohungslage in Haan

Den ganzen Tag war heute die Innenstadt in Haan weiträumig gesperrt. Die Polizei sprach zunächst von einer Bedrohungslage für zwei Objekte. Wie sich herausstellt, war für zwei Banken eine Bombendrohung eingegangen – die Sparkasse und die Deutsche Bank wurden geräumt – Hunde durchsuchten die Gebäude. Auch der Verkehr rund um die Innenstadt wurde umgeleitet. Gefunden wurde aber nichts.

Bedrohungslage in Haan (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 19.01.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *