Ausstellung „Happyland“- Internationale Kurzfilmtage

In Oberhausen wird man nun selbst zum Kunstwerk der Ausstellung des philippinischen Künstlers Khavn. Denn bei Musik, Mode, aber auch Müllhalden sollen die Besucher mit allen Sinnen in die Slums von Manila versetzt werden und improvisieren. Denn so bewältigen die Slum-Bewohner laut Khavn ihren Alltag. Bis Dienstag kann man sich in die Ausstellung in Oberhausen noch anschauen. Der Eintritt ist kostenlos.

Ausstellung "Happyland"- Internationale Kurzfilmtage (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Ausstellung, Happyland, Hütten, Khavn, Künstler, Mode, Oberhausen, Philippinen, Slum

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 12.05.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *