Arzt mit Baseballschläger fast totgeprügelt

Ein HNO-Arzt aus Wülfrath wird vor seiner eignen Haustür fast totgeprügelt. Vergangenen Mittwoch gegen 2:30 Uhr klingelt es an Wolfgang Laufers Haustür, der als HNO-Arzt tätig ist. Doch ihn erwartet kein medizinischer Notfall, denn vor ihm stehen 2 vermummte Personen, die mit einem Baseballschläger auf ihn eingeschlagen haben. Er erlitt unter anderem einen Schädelbasisbruch, Kieferbruch, Stirnhöhlenbruch und einen Jochbeinbruch. Zudem hat sein linkes Auge nur noch zehn Prozent Sehfähigkeit. Er ist sich sicher, dass die Täter ihn umbringen wollten. Die Polizei sucht derzeit nach den Tätern.

Arzt mit Baseballschläger fast totgeprügelt (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 21.02.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *

    3 Kommentare anzeigen