Arbeitslosenzahlen

Normalerweise steigen im Februar die Arbeitslosenzahlen saisonbedingt deutlich an, doch in diesem Jahr ist der Anstieg gering: Nur 243 Menschen sind zusätzlich arbeitslos geworden. Insgesamt ist die Zahl der Arbeitslosen aber um fast 23.000 niedriger als im vergangenen Jahr. Insgesamt sind im Februar rund 731.000 Menschen auf der Suche nach einem Job, fast genauso viele wie im Januar. Die Quote liegt unverändert bei 7,7 Prozent. Den stärksten Rückgang der Arbeitslosigkeit gibt es in Mönchengladbach, gefolgt von Köln und Oberhausen. Gestiegen ist die Arbeitslosigkeit in Meschede, Soest, Paderborn, Rheine und Siegen.

Arbeitslosenzahlen (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 01.03.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *