ANKLAGE ERHOBEN

Die Staatsanwaltschaft Essen klagt jetzt eine Frau wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz an. Sie soll über 500 Chinchillas in engen und verschmutzen Käfigen in einem Wohnhaus und einem Wohnwagen gehalten haben.

ANKLAGE ERHOBEN (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Chinchillas, Essen , Käfighaltung, Tierquälerei, Tierschutzgesetz, Verstoß, Wohnhaus, eng, organisierter Handel, Staatsanwaltschaft

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 07.09.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *