Aktuelle Informationen

Der entgleiste ICE am Dortmunder Hbf sorgt in NRW wohl noch tagelang für Beeinträchtigungen im Bahnverkehr. Sehen Sie hier, an welchen Stellen die Sperrungen wieder aufgehoben wurden und wie Sie alternativ an Ihr Ziel kommen können.

Aktuelle Informationen (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dortmund Hauptbahnhof: Auch S1 fährt wieder auf dem Regelweg

Weiterhin Einschränkungen bei Zügen aus Duisburg/Essen Richtung Dortmund und auf der Linie S 2 im Bereich Dortmund

Nachdem am Montag auf dem Dortmunder Hauptbahnhof zwei Wagen eines ICE aus den Schienen gesprungen waren, konnte auch der Zugverkehr auf der Strecke Dortmund—Bochum wieder aufgenommen werden. Fern- und Regionalzüge aus Dortmund Richtung Essen verkehren seither wieder über Bochum. In der Gegenrichtung kommt es aber weiterhin zu Umleitungen.

Einschränkungen Duisburg/Essen -> Dortmund und auf Line S 2

RE 1 | RE 6: Züge aus Richtung Duisburg werden zwischen Essen und Dortmund umgeleitet. Die Halte Wattenscheid und Bochum Hbf entfallen. Alternativhalte sind Gelsenkirchen Hbf und Herne. Die Züge der Gegenrichtung (Dortmund -> Duisburg) sind hiervon nicht betroffen und verkehren auf dem Regelweg.

RE 11: Züge aus Richtung Duisburg werden zwischen Duisburg und Dortmund umgeleitet. Die Halte Bochum Hbf, Wattenscheid, Essen Hbf und Mülheim (Ruhr) Hbf entfallen.  Alternativhalte sind Essen-Altenessen, Gelsenkirchen Hbf und Herne. Die Züge der Gegenrichtung (Dortmund -> Duisburg) sind hiervon nicht betroffen und verkehren auf dem Regelweg.

S 2: Die Züge der Linie S 2 fallen zwischen Dortmund Hbf und Dortmund-Dorstfeld aus. Für Reisende ist ein Busnotverkehr eingerichtet.

Durch die Umleitungen kann es auf den betroffenen Linien zu Verspätungen kommen.

Eine detaillierte aktuelle Aufstellung zum Regional- und S-Bahn-Verkehr und Empfehlungen für alternative Reiserouten ist auf www.bahn.de unter Meldungen in NRW  abrufbar.

Tagesaktuelle Reiseverbindungen mit Echtzeitinformationen sind in der Reiseauskunft auf m.bahn.de, in der DB Navigator-App und bei www.bahn.de/Reiseauskunft zu ersehen. Verkehrsmeldungen sind unter bahn.de/aktuell enthalten.

Alle anderen Linien verkehren wieder auf ihrem regulären Linienweg.

Wenn Sie wissen wollen, ob Ihre Strecke von den Störungen betroffen ist, können Sie hier nach Ihrer Verbindung suchen.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *