Air Berlin Vorstandschef streicht Millionen ein

Obwohl die Airline Air Berlin pleite geht, ist für den Chef des insolventen Flugunternehmens noch genug Geld da. Und zwar Millionen. Und das während tausende Mitarbeiter ihren Job und hunderttausende Kunden ihr Geld verlieren.

Air Berlin Vorstandschef streicht Millionen ein (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: AirBerlin , Airline , Arbeitsplätze , Flug , Flughafen , Gehalt , Geld , Gelsenkirchen, Insolvenz , Kunden , Thomas Winkelmann , Vorstand , streichen

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 17.10.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *