Acht plus neun gleich Flexi-Abi

Das Schulsystem in NRW soll in Zukunft weiter zerteilt werden. Schulministerin Silvia Löhrmann hat heute in Düsseldorf erklärt, wie sie sich das angekündigte Flexi-Abitur vorstellt. Demnach sollen ALLE Gymnasien in NRW, sowohl ein Abitur nach 8 Jahren, als auch nach 9 Jahren anbieten. So hat dann jeder Schüler die Wahl. Organisatorisch soll das so laufen, dass die Schüler nach Klasse 6 die Entscheidung treffen, welches Abitur sie gerne machen möchten. Eingeführt werden soll dieses Doppel-System nach Willen der Grünen Politikern am besten gleich nach der Landtagswahl im Mai 2017.

Acht plus neun gleich Flexi-Abi (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Abitur, Bildundsweg, Bildung, Bildungssystem, Düsseldorf, Entscheidung, Flexi-Abitur, Schule, Schulsystem, Sylvia Löhrmann, Zerteilung

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 21.11.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *