15-jährige entbindet heimlich und erstickt Baby

In einem Haus in Bochum-Wattenscheid hat ein 15-jähriges Mädchen am Dienstag heimlich ein Baby zur Welt gebracht. Danach erstickte sie das Kind. Über WhatsApp hat die Jugendliche dann einer Freundin bescheid gesagt, die die Polizei verständigt hat.

15-jährige entbindet heimlich und erstickt Baby (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 30.08.2017 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *