Themen-Überblick: Umwelt

Jobmotor Umweltbranche (Foto: SAT.1 NRW)

Jobmotor Umweltbranche

Düsseldorf, Eine neue Studie belegt es: In NRW sind im letzten Jahr 27.000 neue Jobs hinzugekommen, im Bereich grüne Energie – also Windenergie oder Solarenergie. Aber auch in der Wiederverwertung – beim Müll zum Beispiel. Das freute den Umweltminister heute in Düsseldorf natürlich besonders. Für die Förderung der Umweltwirtschaft stehen bis 2020 800 Millionen Euro zur Verfügung, 270 davon sind schon ausgegeben. Der Rest steht also noch zur Verfügung. weiter…

Schnee-Chaos in NRW (Foto: Privat)

Schnee-Chaos in NRW

Siegen, In ganz Nordrhein-Westfalen hat es heute geschneit. Tief Egon hat uns den Winter zurück gebracht. Das war mal mehr – wie in Mönchengladbach, heute Mittag bei regem Schneetreiben und mal war es weniger, wie in Bielefeld. Dort war die weiße Pracht schnell wieder dahin. Das ganz große Chaos ist zwar ausgeblieben, dennoch war ordentlich was los im Westen. weiter…

10 Jahre Kyrill – Hier geht’s zur damaligen Berichterstattung

Neuenrade, In der Nacht vom 18. auf den 19. Januar 2007 hat der Orkan Kyrill mit Geschwindigkeiten von mehr als 180 Kilometern pro Stunde auch Nordrhein-Westfalen getroffen. Es war der stärkste Orkan in Deutschland seit Dezember 1999. Kyrill führte insbesondere zu großflächiger Waldvernichtung. In NRW ließen sechs Menschen ihr Leben.Der höchste Schaden in NRW wurde in der Region Südwestfalen beklagt. Sofort nach dem Orkan startete ein umfassendes Hilfsprogramm. Jedoch sind die Spuren von Kyrill noch heute und auch noch für eine lange Zeit sichtbar. weiter…

Eisblock kracht von Windrad

Bocholt, 40 bis 60 Zentimeter groß – solche Eisblöcke flogen ganz offensichtlich von einem Windrad in Bocholt ab. Und Werner van Veenendaal, neben dem ist solch ein Brocken runtergekommen, wie er sagt. Aber wie kann das passieren – haben Windräder dafür nicht Sicherheitsvorkehrungen? weiter…