Züge zu spät

Als hätten es Pendler nicht schon geahnt, gibt es jetzt auch den Beweis: Laut Qualitätsbericht des Nahverkehrs Rheinland waren 2015 mehr Züge unpünktlich oder komplett ausgefallen als im Jahr davor. Spitzenreiter: Die Züge von Köln nach Aachen, Hamm und Koblenz, sowie die Verbindungen in die Eifel.
Positiv ist immerhin, dass die Züge mehr Sitzplätze haben und Kunden sich deutlich deutlich seltener beschweren. Im Durchschnitt haben drei Kunden täglich was zu meckern.

Züge zu spät (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 11.10.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *