Zocken made in NRW

Das Entwicklerstudio Blue Byte wurde 1988 in Mühlheim an der Ruhr gegründet. Heute arbeiten in Düsseldorf und Mainz insgesamt 300 Mitarbeiter. Die Spiele-Branche boomt: Alleine im vergangenen Jahr wurden weltweit 76 Milliarden Euro umgesetzt. Deutschland ist mittlerweile der zweitwichtigste Markt – auch ein Verdienst von Blue Byte. Die Spiele werden auf der ganzen Welt gezockt – made in NRW.

Zocken made in NRW (Foto: Blue Byte)

 Bild: Blue Byte,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 13.10.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Blue Byte,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *