Unbekannte Frauenleiche in Herne

An einer alten Berghalde in Herne ist am Wochenende eine Leiche gefunden worden. Die Polizei Bochum weiß bis heute nicht, wer die Tote ist. Die Leiche der Frau ist so stark verwest, dass die Identität nicht geklärt werden konnte, so die Polizei Bochum. Spaziergänger hatten die Tote gefunden. Sie lag 15 Meter von einem Abhang entfernt in einem Gebüsch. Nach der Obduktion, ist heute jedoch klar: Die Frau ist das Opfer eines Gewaltverbrechens. Wie genau sie umgebracht wurde, steht aber nicht fest, teilte heute die Staatsanwaltschaft mit.

Unbekannte Frauenleiche in Herne (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Berghalde, Bochum, Frau, Gebüsch, Gewaltverbrechen, Herne, Identität, Leiche, Obduktion, Polizei, Staatsanwaltschaft, tot, Unbekannt

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 18.07.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*