Tödlicher Unfall auf A3

Es brennt lichterloh – dieses Feuer mitten auf der A3 in Richtung Bad Honnef am späten Abend. Ein Auto war erst links gegen die Leitplanke geprallt, danach gegen eine Betonwand. Kurz darauf raste der zweite Wagen ungebremst in das stehende Auto. Eines der Fahrzeuge war mit Mülheimer Kennzeichen unterwegs. Beide fingen Feuer. Die Retter kamen für einen der beiden Fahrer zu spät. Er verbrannte in seinem Wagen. Die Polizei geht davon aus, dass er aber schon nach dem Aufprall tot war. Der Fahrer des anderen Wagens überlebte schwer verletzt. Die Autobahn war bis heute morgen gesperrt. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte wird derzeit noch untersucht.

Tödlicher Unfall auf A3 (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 15.09.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *