Tengelmann-Hoffnung

Das große Mülheimer Sorgenkind Kaisers-Tengelmann ist immer noch nicht gerettet. Chef Karl-Erivan Haub erklärte heute, dass ein neuer Tarifvertrag für die 15.000 Mitarbeiter Ende des Monats fertig sein könnte – Falls der Zusammenschluss mit Edeka klappt. Dann gebe es eine Art Jobgarantie. Ansonsten drohe eine Zerschlagung. Bundeswirtschaftsminister Gabriel hatte grünes Licht gegeben für eine Übernahme durch Edeka. Voraussetzung ist aber auch ein Tarifvertrag mit den Gewerkschaften. Der fehlt bisher.

Tengelmann-Hoffnung (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Arbeit, Arbeitsplätze, Edeka, Einzelhandel, Gewerkschaften, Jobgarantie, Kaisers Tengelmann, Mitarbeiter, Mülheim, Supermarkt, Tarifvertrag, Übernahme, Wirtschaft, Zusammenschluss

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 07.07.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*