Stammzellen für Alessio

Gute Nachrichten von dem kleinen Alessio, der an einem seltenen Gendeffekt leidet. Bei der großen Typisierungs-Aktion in Bochum im Juni wurde zwar kein passender Stammzellenspender gefunden, doch die Ärzte haben einen Plan B eingeleitet, der offenbar gut funktioniert, wie seine Tante uns heute berichtet hat. Alessio hat nun Stammzellen von seinem Vater bekommen. Auch wenn die nur zu 50% passen, schlägt die Behandlung bisher an. Am Montag wird der Einjährige noch einmal untersucht, sind die Ärzte weiter so zufrieden darf er schon mit seinen Eltern nach Hause.

Stammzellen für Alessio (Foto: Facebook)

 Bild: Facebook,

Schlagwörter: Alessio, Behandlung, Genkrankheit, Junge, Kleinkind, Krankheit, Stammzellen, Stammzellenspende, Stammzellentransplantation, Typisierung

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 04.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: Facebook,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*