So geht Integration in Duisburg-Marxloh

So geht Integration in Duisburg-Marxloh (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: besuchen Vereinsheim, Bundesfamilienministerin, Duisburg Marxloh, Furkan Üstünay, Jugendtreff "Respekt", Manuela Schwesig, muslimische Jugend, nicht radikalisiert werden, NRW-Innenminister, Ralf Jäger, Spass an Integration, SV Genc Osman, Umgang mit Jugendlichen, Verein bietet Jugendlichen Halt, Vereinsgründer, von der Straße holen, Werte vermitteln, wichtige Anlaufstelle

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 17.08.2015 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*