Sekundarschulen gefloppt?

Eine Studie der Rosa Luxemburg Stiftung sagt heute: Die Sekundarschule ist ein Flop. Als die Schulform 2011 von der Landesregierung beschlossen wurde, war sie der Kompromiss eines langen Streits zwischen SPD, CDU und Grünen. In der aktuellen Studie heißt es: Nach allen bisherigen Beobachtungen dürfte die Sekundarschule in Konkurrenz zur Gesamtschule nicht überlebensfähig sein.

Sekundarschulen gefloppt? (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Bildung, Bildungssystem, Düsseldorf, Kritik, Negativ, Nideggen, Schule, Schulform, Schulsystem, Sekundarschule, Untersuchung

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 25.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*