Schraube im Bier

Friedrich Ploch aus Münster ist ordentlich der Durst vergangen, als er nach der Gartenarbeit nicht nur sein Bier, sondern auch eine Schraube schluckt. Das Original ist dem Rentner zwar verloren gegangen. Er ist sich aber sicher, dass die Schraube nur bei der Produktion in die Flasche gerutscht sein kann, da er seine Flasche immer wieder verschließt. Friedrich Ploch macht jetzt bei jeder Flasche den Test: Hält sie ins Licht und guckt, ob im Bier noch was anderes schwimmt.

Schraube im Bier (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Bier, Bierflasche, Bierproduktion, Feierabend, Flasche, Flaschen-Inspektor, Flascheninhalt, Gartenarbeit, Krombacher, Mund, Münster, Produktion, Produktionsfehler, Schraube, Schraubentest

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 27.07.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*