Schalke verliert Star

Der FC Schalke 04 ist heute ins Trainingslager nach Österreich geflogen – aber ohne Leroy Sané. Der 20-Jährige ist schon in England beim Medizincheck für Manchester City. Für angeblich über 50 Millionen Euro Ablösesumme lässt Schalke seinen Star ziehen. Sané soll bei Manchester City einen Vierjahres-Vertrag unterschreiben. Auf Schalke hatte er ursprünglich bis 2019 unterschrieben. Teile der Ablösesumme hat Schalke am Wochenende gleich investiert. Verteidiger Coke kommt aus Sevilla und vom FC Chelsea leiht man ein Jahr den Abwehrspieler Abdul Rahman Baba aus.

Schalke verliert Star (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Ablösesumme, England, FC Schalke 04, Fußball, Fußballspieler, Fußballtransfer, Gelsenkirchen, Manchester City, Medizincheck, Österreich, Sané, Trainingslager, Vertrag

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 01.08.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

*