Sauberes Wasser

Darauf können sich die Menschen in Essen heute schon freuen – ab 2017 dürfen sie nämlich wieder in der Ruhr baden gehen. Am Baldeneysee entsteht eine Art Großstadt-Freibad – am Fluss. Das hat der Ruhrverband heute in Essen erklärt: Zuvor war das Baden hier 40 Jahre lang verboten. Doch das Wasser ist jetzt wieder top. Die Voraussetzungen für den Badebetrieb sind also da – jetzt müssen wir nur die kalte Jahreszeit überstehen – im nächsten Sommer könnte es also losgehen.

Sauberes Wasser (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 05.10.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *