Salafisten werben Flüchtlinge

100 mal haben Islamisten in den letzten zwölf Monaten versucht, Flüchtlinge anzuwerben. Das hat das Innenministerium heute in Düsseldorf mitgeteilt. Dabei geht es hauptsächlich um radikale Salafisten. Wie die Gruppen dabei vorgehen, zeigt unter anderem dieses Video, das Wuppertaler Salafisten letztes Jahr im Internet veröffentlich haben. Meistens geben sie sich wie hier als humanitäre Spender aus, manchmal versuchen sie auch als Dolmetscher aufzutreten. In diesem Jahr sind allerdings bis August nur 10 weitere Versuche bekannt geworden – es gebe aber eine Dunkelziffer. Wie viele es also wirklich sind, ist nicht bekannt.

Salafisten werben Flüchtlinge (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 22.09.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *