Ruhr als Badeparadies

Der Baldeneysee in Essen soll schnellst möglich zu einem Naturbad umgebaut werden – so der Plan der Stadt. Dieses Vorhaben gibt es zwar schon länger, jedoch konnte damit nie begonnen werden, weil die Wasserwerte zu schlecht waren. Jetzt wurde erneut getestet und endlich ein OK gegeben. Damit wäre der Baldeneysee dann der erste Teil der Ruhr, der als Naturbad genutzt wird.

Ruhr als Badeparadies (Foto: SAT.1 NRW)

 Bild: SAT.1 NRW,

Schlagwörter: Algen, Badegast, Baldeneysee, Essen, Naturbad, Qualität, Ruhr, Schwimmen, Umwelt, Wasserwerte

Dieser Beitrag ist in der Sendung vom 02.09.2016 erschienen. Das zugehörige Video ist am Tag der Sendung ab ca. 19:00 verfügbar.

Zuletzt aktualisiert am . | Beitrag erstellt von  | Bild-Quellen: SAT.1 NRW,

Jetzt Mitreden!

    Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

    *